• „Willkommen aus der Urzeit“: Unsere Kommunikationsmaterialien rückten die Highlights der Ausstellung in den Mittelpunkt: einen ibisähnlichen Vogel und den „Großen Insektenfresser“.
  • Die Urzeit zu Gast in Bonn: Citylight-Poster machten die Bundesstädter auf die Ausstellung aufmerksam, die in einen tropischen Regenwald entführte, wie es ihn auf dem europäischen Kontinent vor etwa 47 Millionen Jahren gab.

Sonderausstellung „Willkommen aus der Urzeit“

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Das Zoologische Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn, eines der bedeutendsten deutschen Naturkundemuseen, nimmt sein Publikum mit auf spannende Reise durch die biologische Vielfalt unseres Planeten, von der Savanne bis zur polaren Eiswüste. Die Sonderausstellung „Willkommen aus der Urzeit“ führte 2012/2013 direkt in die Frühgeschichte: Sie zeigte die weltberühmten Fossilien aus der Grube Messel bei Darmstadt im Original. Wir entwickelten Konzept und Design für die Publikumswerbung. Mit Citylight- und Megalight-Postern, Außenbannern, Aufklebern in Bussen und Bahnen sowie mit Videos in U-Bahn-Stationen war die Ausstellung über Wochen im Stadtbild – und bei den Zielgruppen – präsent.

Auftraggeber:

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Unsere Leistungen:

Konzeption der Werbemaßnahmen, Design und Gestaltung von Plakaten, Bannern, Fahrzeugaufklebern, Programmheft und Videoproduktion