• Wissenschaftliche Ergebnisse verständlich visualisiert und ansprechend präsentiert: der WeltRisikoBericht für das Bündnis Entwicklung Hilft.
  • Übersichtliche Infografiken erlauben es, Zahlen und Fakten schnell zu verstehen…
  • …während wir auch mit spielerischen Elementen komplexe Zusammenhänge illustrieren. 
  • Kreatives Informationsdesign: Die Gesundheitsausgaben in ausgewählten Ländern veranschaulichen wir im WeltRisikoBericht 2013 mit Spritzen und verschiedenfarbigen Flüssigkeiten. 
  • Weltkarte des Katastrophenrisikos: Unsere Gestaltung mit „Menschen-Icons“ begeisterte auch die ZEIT, die dafür eine Doppelseite freiräumte.

WeltRisikoBericht

Bündnis Entwicklung Hilft

In welchen Ländern ist das Katastrophenrisiko besonders hoch? Wo liegen die Ursachen, wie sind die Zusammenhänge? Der jährliche WeltRisikoBericht des Bündnis Entwicklung Hilft gibt Antworten. Für den Herausgeber, einen Zusammenschluss sieben renommierter deutscher Hilfswerke, ist er ein wissenschaftlich fundiertes Instrument zur Politikberatung und zur Information der Öffentlichkeit.

Umso wichtiger ist es, Zusammenhänge und Hintergründe verständlich zu visualisieren. Seit der ersten Ausgabe 2011 sind wir mit Konzeption, Art Direction und der Entwicklung von Infografiken, mit Layout und Satz, der Redaktion sowie mit begleitender Medienarbeit betraut. Der WeltRisikoBericht entsteht in Zusammenarbeit mit der Universität der Vereinten Nationen und wird gefördert von der Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW.

 

 

Auftraggeber:

Bündnis Entwicklung Hilft

Unsere Leistungen:

Konzeption, Art Direction, Layout und Infografiken, Redaktion und begleitende Medienarbeit