• Werbemittel, die zum Nachdenken anregen: Ein Bastelbogen zeigt Schülern, wo sich welches Lebensmittel am wohlsten fühlt.
  • Prominent platziert: Anzeigen in Publikumsmagazinen und Tageszeitungen bringen das Thema in die Öffentlichkeit.
  • Erfolgreich online und mobil verbreitet: Über die Website zugutfuerdietonne.de, über die gleichnamige App, über Twitter und YouTube.
  • Wo es schnell gehen soll, landen viele Lebensmittel im Müll. Reisende erreicht die Kampagne mit einer bundesweiten Citylight-Schaltung.
  • Problem benannt, Problem erkannt: dafür sorgen aussagekräftige Infografiken.
  • Starke Pressebilder bringen das Thema in die Medien. Hier startet die damalige Bundesministerin Ilse Aigner die Kampagne.

Kampagne „Zu gut für die Tonne!“

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

In Deutschland landen jährlich rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Abfall. Den größten Anteil daran – rund zwei Drittel – haben die Privathaushalte. Besonders viel wird von jüngeren Menschen weggeworfen. Weil das Wegwerfen von Lebensmitteln weitreichende ökologische, soziale und wirtschaftliche Folgen hat, möchte die EU diese Abfälle bis 2020 um die Hälfte reduzieren. Das BMEL beauftragte uns mit einer integrierten Kommunikationskampagne, die sich dieses wichtigen Themas in Deutschland annimmt.

Mit der klaren Kampagnenbotschaft „Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, werfen wir weg. Du kannst das ändern“ sprechen wir gezielt die jüngere Zielgruppe an und rufen konkret zum Handeln auf. Was genau getan werden kann, zeigen wir auf der zentralen Website – inklusive Erklärvideo und Twitter-Kanal – und in einer App mit Resterezepten von Sterneköchen. Eine bundesweite Aktionsreihe, Kooperationen, bildstarke Werbe- und Informationsmittel sowie eine serviceorientierte Medienarbeit tragen das Thema in die Breite.

Die Kampagne wurde 2012 mit dem Politikaward ausgezeichnet.

Auftraggeber:

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL, vormals Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV))

Unsere Leistungen:

Konzeption und Grafikdesign, Kampagnensteuerung und Projektmanagement, Onlinekommunikation, Live-Kommunikation, Gestaltung von Anzeigen, Plakaten und Werbemitteln, Medienarbeit, Media