13th International Metropolis Conference

Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Fünf Tage, 105 Workshops, 1.000 Teilnehmer – das sind die Eckdaten der „ 13th International Metropolis Conference – Mobility, Integration and Development in a Globalized World“. Teilnehmer aus 20 Ländern diskutierten in Bonn über die Wechselwirkungen von Mobilität, Integration und Entwicklung. Denn die weltweiten Wanderungsbewegungen haben gravierende Konsequenzen für Einwanderungs- wie Heimatländer.

Die internationale Konferenzreihe ist eines der bedeutendsten Foren für Migrationsexperten aus Wissenschaft, Forschung, Politik und Praxis. Alle zwei Jahre findet die Konferenz in einem anderen Gastgeberland statt. 2008 folgten die Experten der Einladung nach Deutschland. Wir übernahmen die organisatorische und technische Planung und Regie und sorgten für den reibungslosen Ablauf der gesamten Veranstaltung. Eine der größten Herausforderungen dabei: An drei Tagen der Konferenz fanden annährend 100 Parallelworkshops außerhalb des Bonner Konferenzzentrums WCCB statt. Wir stellten sicher, dass genügend Räume dafür in Bonn gefunden wurden und dass eine Voraussetzung des wissenschaftlichen Konferenzbeirats erfüllt werden konnte: Es musste sichergestellt werden, dass jeder Konferenzteilnehmer zu jeder Zeit an dem Workshop seiner Wahl teilnehmen konnte. Die Lösung: Wir organisierten eine eigene Konferenz-Buslinie.

Auftraggeber:

Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MGFFI)

Unsere Leistungen:

Komplettorganisation der Konferenz: u.a. Anmelde- und Teilnehmermanagement, Inkasso der Teilnehmergebühren, Hotel- und Reisebuchungen für VIPs, Organisation der Abendveranstaltungen, einer Projektausstellung, des kulturellen Rahmenprogramms sowie der Fachexkursionen, Beauftragung von Catering, Technik, Shuttle-Services, Gewinnung und Schulung von Volunteers, Absprachen mit Sicherheitsbehörden, Ablaufplanung, Steuerung externer Dienstleister, Regie vor Ort, Konferenzwebsite mit Online-Anmeldetool und Datenbank, Kostencontrolling und Gesamtabrechnung