• Medienresonanz erzeugen: Wo liegen Deutschlands Stärken und Schwächen im Vergleich zu relevanten Wettbewerbern und aufstrebenden Industrienationen? Regelmäßig berichteten u.a. das Handelsblatt, die WELT und die Financial Times Deutschland über die Ergebnisse des Innovationsindikators.
  • Ein politischer Lunch bringt politische Entscheidungsvorbereiter in entspannter Atmosphäre zusammen. Das Ziel: ihnen den Innovationsindikator als hilfreiches Werkzeug für ihre tägliche Arbeit näherzubringen. 

Medienarbeit und politische Kommunikation

Deutsche Telekom Stiftung

Die gemeinnützige Deutsche Telekom Stiftung (DTS), eine der großen deutschen Unternehmensstiftungen, engagiert sich bundesweit für bessere Bildung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT-Bildung). Als Impulsgeber für Institutionen des Bildungssystems und der Bildungspolitik sucht die Stiftung ein besseres Verständnis für MINT-Themen zu erreichen, um so den Standort Deutschland nachhaltig zu stärken. Anlassbezogen und mit Blick auf aktuelle parlamentarische Themen unterstützt MediaCompany die Deutsche Telekom Stiftung seit 2011 auf vielfältige Weise.

Ein prominentes Beispiel ist die politische Kommunikation zum Innovationsindikator, einer jährlich aktualisierten Studie, in der die Innovationsfähigkeit Deutschlands mit der weltweit führender Industriestaaten verglichen wird. 2012 richteten wir für die DTS ein politisches Monitoring der deutschen Bildungspolitik ein. Es ermöglicht der Stiftung, mit ihrer Pressearbeit zeitnah auf parlamentarische Themen zu reagieren.

Auftraggeber:

Deutsche Telekom-Stiftung

Unsere Leistungen:

Kommunikationsberatung, Veranstaltungskonzeption, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, politisches Monitoring